0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Walnusslikör
Brennerei Leopold "Bolde" Bohn
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Cappuchinolikör
Brennerei Leopold "Bolde" Bohn
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Schladerer Himbeer Liqueur
Brennerei Schladerer - Schwarzwald
Likoer aus aromatischen Waldhimbeeren!
11,49 € * 0.35 l | 32,83 €/l
Scheibel Sonnen-Limone-Likör Paradies
Brennerei Scheibel - Kappelrodeck
limitierte Auflage
19,95 € * 0.35 l | 57,00 €/l
Quittenlikör
Brennerei Leopold "Bolde" Bohn
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L
Rum Likör CARRON
Brennerei Böttchehof Küchlin
Spezialität
28,50 € * 0.5 l | 57,00 €/l
Schladerer Williams-Birne Liqueur
Brennerei Schladerer - Schwarzwald
Aus hocharomatischen Williamschristbirnen
11,49 € * 0.35 l | 32,83 €/l
Schladerer Kirsch-Liqueur
Brennerei Schladerer - Schwarzwald
Likoer aus dem Destillat der Schwarzwälder Kirsche
11,49 € * 0.35 l | 32,83 €/l
Poldi Likör
Silber 2018
Brennerei Leopold "Bolde" Bohn
10,50 € * 0.35 L | 30,00 €/L

Ein Likör ist ein aromatisches, alkoholhaltiges Getränk, das einen verhältnismäßig hohen Zuckeranteil aufweist. Dies sind mindestens 100 g/Liter. Der Alkoholanteil befindet sich in der Regel zwischen 15 und 40 % Vol. Es gibt jedoch auch Liköre mit weniger oder mehr Alkoholgehalt, wie z. B. einen Chartreuse mit 55 % Vol oder einen Aperol mit 15 oder gar nur 11 % Vol. Likör, der in der Europäischen Union produziert wird, muss einen Mindestzuckergehalt, ausgedrückt als Invertzucker von mindestens 100 g/Liter haben. Es können aber auch andere geeignete Zuckerarten oder Honig bei der Likör-Herstellung verwendet werden, die Süße hat aber mindestens 100 g/je Liter Invertzucker zu entsprechen. Alle Spirituosen, die wenigstens diesen Zuckeranteil aufweisen, sind ein Likör. Eine Creme ist ein extrem gesüßter Likör mit einem Zuckeranteil von wenigstens 250 g je Liter. Solche Cremes werden überwiegend als Zutat für Cocktails eingesetzt. Likör wird entweder per Mazeration hergestellt oder auch mit unter einfach durch Mischung von Fruchtsaft, Zucker, Aromen sowie Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs. Ein Likör darf nur mit natürlichen sowie naturidentischen Aromastoffen aromatisiert werden, also nicht mit künstlichen Aromastoffen. Der Mindestfruchtsaftgehalt bei Fruchtsaftlikören beträgt 20 Liter Fruchtsaft pro 100 Liter Fertiggetränk. Die Färbung bekommt der Likör oftmals durch zugegebene Farbstoffe. Es können dabei natürliche, aber auch künstliche Farbstoffe zugesetzt werden.

In den Anfängen der Liköre wurden diese als Heilmittel produziert und vertrieben, teilweise erhielt man sie nur in einer Apotheke. Heute sind Liköre jedoch aus einem Schnaps-Shop nicht mehr wegzudenken und runden das Obstbrand-Sortiment sehr gut ab.

 

Ausnahmen für Mindestzuckergehalt:
Enzianlikör
mind. 80 g/l

Kirschlikör aus Kirschbrand
mind. 70 g/l

Maraschino
mind. 250 g/l

Creme ohne Milch
mind. 250 g/l

Cassis-Creme
mind. 400 g/l

Eierlikör
mind. 150 g/l

Likör mit Ei-Zusatz
mind. 150 g/l

Creme (mit Milch oder Milcherzeugnissen)
keine Mindestgrenze

Für folgende Liköre oder Cremes werden nur natürliche Aromastoffe, jedoch keine naturidentischen Aromastoffe verwendet:
Ananas
Zitrusfrüchte
Schwarze Johannisbeeren
Preiselbeeren
Moosbeeren
Kirschen
Moltebeeren
Himbeeren
Amerikanische
Brombeeren
Taubeeren
Heidelbeeren
Sanddorn
  

Ein Likör ist einer der beliebtesten Genüsse, die man im Bereich der Schnäpse und Spirituosen finden kann. Da ein Likör geschmacklich nicht so extrem ausgeprägt ist und auch weniger Brennen im Hals verursacht, ist seine Beliebtheit sehr groß. Gerade bei den Frauen ist zu beobachten, dass sie Liköre einem klaren Schnaps oft vorziehen. Seine süße Note und sein fruchtiger Charakter macht den Likör zum Lieblingsgetränk in geselliger Runde. Sei es auf einer Party oder nach einem feinen Essen, wenn ein Eierlikör und Kaffee zum Abschluss das Festmahl abrunden. Gerade bei Frauen kann man beobachten, dass sie Likör kaufen, da sie ihn einem Schnaps vorziehen. Aber kennen Sie nicht auch das Problem, dass man eine Einladung hat oder bei Bekannten spontan vorbei geht und ein Mitbringsel benötigt? Dazu sind Liköre vom Preis sehr ideal geeignet, denn in der Regel ist ein Likör günstig, zumindest gegenüber einem reinen Obstbrand. In den meisten Fällen will man zu einer geselligen Runde auch der Gastgeberin etwas zukommen lassen, da sie in der Regel den meisten Aufwand hat. Die vielen Arten machen Likör also zu einem beliebten und geschätzten Geschenk für Anlässe aller Art. Liebhaber süßer und fruchthaltiger Spirituosen kommen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Genießer im hochprozentigen Bereich, den Likör mit seiner reichen Vielfalt ebenso zu bieten hat. In unserem Schnaps- und Likör-Shop finden Sie viele Arten an Likören, können diese kennenlernen und werden festzustellen, wie unterschiedlich dieser feine Likör-Genuss ausgeprägt sein kann. Mit unter finden Sie bei Schnaps24.de Likör günstig, zumindest günstiger als im Wein- und Spirituosen-Fachhandel vor Ort. Sie können hier alle Facetten von Likören entdecken, die Sie schon immer mal ausprobieren wollten und die vom Aperitif bis zum genussreichen Tropfen in geselliger Runde alles bieten können. Ganz besondere Beliebtheit genießt der Eierlikör und der Schoko-Nuss-Likör.